Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mietbestätigung / Anzahl Personen

Die Mietbestätigung erfolgt per E-Mail.

Das Ferienhaus darf nur von der in der Mietbestätigung aufgeführten Anzahl Personen bewohnt werden.

Falls Sie das 2. Schlafzimmer nutzen möchten, bitten wir vorab für die Reinigung um Überweisung von EUR 50.--.

 

Zahlungsbedingungen 

Eine Anzahlung von 20% des Mietbetrages ist nach Bestätigung der Reservierung zu leisten, die Reservierung ist hiermit bindend.

Die Restzahlung ist bis 14 Tage vor Anreise per Überweisung fällig.

 

Haustiere können wir leider nicht aufnehmen.

 

Rauchen

Wir bitten unsere Gäste das Rauchen im Ferienhaus zu unterlassen. Auf der Terrasse können Sie gerne rauchen.

 

An- und Abreise

Bei Anreise steht Ihnen das Ferienhaus ab 16:00, bei Abreise bis 10.00 Uhr zur Verfügung (oder individuell nach Absprache).

Bei Ihrer Abreise freuen wir uns, unser Ferienhaus wieder im ordnungbemäßen Zustand (besenrein) zu übernehmen.

Wir möchten Sie höflichst bitten, keine Verschmutzung bzw. Vermüllung im Haus sowie auf dem Grundstück zu hinterlassen.

Für den von Ihnen entsorgten Müll stehen entsprechende Müllbehälter zur Verfügung.

 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie vor Ihrer Abreise folgende Reinigungsarbeiten durchgeführt haben:

Spülen von Koch- und Essgeschirr, Besteck, Gläser. Reinigung kompletter Küche mit Elektrogeräten.

Entsorgung von Müll und Entfernung aller mitgebrachten Gegenstände auf dem Ferienhaus und dem Grundstück.

Das Ferienhaus muss besenrein verlassen werden.

Bettwäsche in den Schlafräumen abziehen und auf`s Bett legen. Alle Handtücher ins Bad auf den Boden legen.

Reinigung der Außengrillgeräte, falls diese verwendet wurden.

Sollten wider Erwarten nach Ihrer Abreise größere Reinigungsarbeiten entstehen, erlauben wir uns diese pauschal mit

EUR 80.-- zu berechnen.

Falls Fragen oder Probleme entstehen sollten, sind wir sehr gerne für Sie da. Bei kleineren Prozellan- oder Glasschäden

möchten wir Sie bitten uns diese anzugeben, so können wir sie schnell ersetzen, um den nachfolgenden Feriengästen wieder

ein komplettes Sortiment zu überlassen.

 

Haftung für eventuelle Schäden

Der Mieter übernimmt während der Mietdauer für alle Gegenstände, die in der FeWo vorhanden sind, die Haftung und ist für eventuell verursachte Schäden schadensersatzpflichtig. Im Schadensfalle ist der Mieter verpflichtet, den Vermieter hiervon unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Nicht angezeigte Schäden werden auf Kosten des Mieters behoben. Schäden, die während der Mietdauer entstanden sind, werden unverzüglich, jedoch vorbehaltlich üblicher Lieferzeiten, ausgebessert. Seitens des Vermieters ist keine Versicherung abgeschlossen worden, die während der Mietdauer dem Mieter und dessen persönlicher Habe Versicherungsschutz gewährt.

 

Beanstandungen

Sollte der Mieter wider Erwarten in Verbindung mit dem Mietobjekt Beanstandungen haben, sind diese dem Vermieter innerhalb

48 Stunden nach Bezug des Hauses anzuzeigen. Andernfalls übernimmt der Mieter für eventuelle Fehler und Mängel die Haftung.

 

Stornierung und Kündigung

Sollten Sie nicht anreisen können, bitten wir möglichst um schriftliche Mitteilung. Zunächst versuchen wir das Ferienhaus weiter zu vermieten, so dass für Sie keine Stornierungskosten entstehen. Vielleicht finden Sie sogar selbst Ersatz.

Sollten wir das Ferienhaus nicht rechtzeitig anstelle Ihrer Anmietung weiter vermieten können, müssen wir Ihnen Stornierungskosten in Rechnung stellen. Sie können bis 6 Wochen vor ihrer Anreise ohne entstehende Kosten stornieren.

Die Stornierung außerhalb dieser Frist bis 8 Tage vor Anreise berechnen wir mit 50 % und Stornierungen danach mit 80 %. Bei Nichtanreise bzw. ohne Stornierung erlauben wir uns 100 % des gebuchten Aufenthaltes zu berechnen.

 

Sonstige Umstände

Der Mietvertrag kann seitens des Vermieters infolge des Eintreffens von Fällen höherer Gewalt oder sonstigen Umständen, die außerhalb der Einflusssphäre des Vermieters liegen, fristlos gekündigt werden.

 

Stand: April 2017